Wie kann ich meine Geige zum Singen und Weinen bringen?

von | 23.07.2022 | Fortgeschrittene, Video

Einführung

Gestern hat mir ein neuer Schüler gesagt, sein Ziel wäre es zu lernen, seine Geige zum Singen und Weinen zu bringen.

Es ist natürlich das oberste Ziel:

Wie schaffe ich es, beim Spielen Emotionen zu vermitteln.

Anderen Menschen wirklich zu berühren.

Oder selber, durch die Musik in einer anderen Welt zu kommen.

Ich spielte gerade das Tschaikowski Geigenkonzert und da wurde mir wirklich klar, wie wichtig es ist das zu können und wie unglaublich schön Geige spielen sein kann.

Viele denken aber, dass man diese Fähigkeit entweder hat. Oder nicht.

Aber es ist überhaupt nicht wahr.

Man kann es lernen und heute zeige ich dir die Schritte von einer neuen Methode, die ich zurzeit entwickle, um zu lernen mit der Geige richtig musikalisch zu spielen und Emotionen zu vermitteln.

Wir werden dabei sehen:

  • Welche Fähigkeit man am erste lernen sollte und wie du die verbessert
  • Wie du trainieren kannst, unterschiedliche Emotionen an der Geige auszudrücken (und dass anderen Menschen es auch wahrnehmen)
  • Der einfachste Weg, schöner zu spielen

1. Dynamik 

Im ersten Schritt beschäftigen wir uns mit Dynamik und unterschiedliche Dynamiken an der Geige zu spielen

Es gibt 3 Faktoren, die deinen Klang beeinflussen. Das ist zum einen, wie viel Gewicht du auf die Saite überträgst. Die Kontaktstelle deines Bogens und die Bogengeschwindigkeit. 

Wen du leise spielst, spielst du mit sehr wenig Spannung und Bogen und die Kontaktstelle ist sehr nach am Griffbrett. 

Wenn du sehr laut spielen willst, legst du viel Gewicht auf deine Saite und spielst sehr nach am Steg.

Im nächsten Schritt, versuche 5 unterschiedliche Stufen der Dynamiken zu spielen

pp – pianissimo (sehr leise)

p – piano (leise)

mf – mezzoforte (gemäßigt laut)

f – forte (laut)

ff  – fortissimo (sehr laut)

2. Crescendo und Descrendo

Trainiere leiser (Decrescendo) und lauter (Crescendo) zu werden. 

Willst du alle deine Träume mit der Geige erreichen?

Dann brauchst du eine fundierte Methode. In diesen Online-Kursen, wirst du die Geige Schritt für Schritt erlernen, allein oder mit Antoines Hilfe. Mit Spaß und Erfolg. Fang jetzt gleich an:

Online-Kurse Geige

3. Der Charakter des Stückes 

Wenn die ein Stück spielst, dann frage dich: Wie soll das Stück klingen? 

Klingt es glücklich? 

Klingt es sehr melancholisch?

Klingt es brilliant/sehr hell? 

Hier in meinem Beispiel passt es nicht das Stück glücklich oder brilliant zu spielen. Es passt am besten es melancholisch zu spielen. 

Probiere was am besten zu deinem Stück passt. 

Versuche die Emotionen auch zu fühlen. Dazu brauchst du die Fähigkeit unterschiedliche Emotionen während dem Spielen auszudrücken. 

Um deinem Spiel eine Richtung zu geben, singe oder pfeife das Stück mit Emotionen. Das geht auch, wenn du gar nicht gut singen kannst 🙂

Diese Übung ist sehr wichtig, um es später auf die Geige zu übertragen. 

Höre dir ausserdem eine Interpretation des Stückes an, die du magst und versuche dieses Geigenspieler zu imitieren.

Empfohlene Artikel

Erwachsene Geige lernen

Geige lernen als Erwachsener: Die besten Methoden (2021)

Erwachsene Geige lernen

Websites um Geigennoten kostenlos herunterzuladen

Erwachsene Geige lernen

Geige stimmen in nur 3 lächerlichen Minuten

Pin It on Pinterest